Terminvereinbarungen unter 0511-98634848
Apoquel

Das neue Wundermittel unter den Allergiemedikamenten heißt Apoquel. Bei allergischen Hunden wirkt es schnell und so gut, dass viele Hunde in der Regel innerhalb von 24 Stunden von ihrem quälenden Juckreiz befreit werden. Was aber, wenn es nicht wirkt? Hat der Hund dann keine Allergie? Das ist gut möglich. Aber oftmals hat das Tier zusätzlich zu seiner Allergie noch eine andere Erkrankung, bzw. eine Infektion. Wird diese Infektion nicht behandelt, dann kann Apoquel seine Wirkung nicht entfalten. Hinzu kommt, dass auch Futtermittelallergiker recht gut auf Apoquel ansprechen. So ist es möglich, dass einem Hund immer weiter ein Futtermittel gefüttert wird, das er eigentlich nicht verträgt, er aber symptomlos ist, weil er Apoquel bekommt. In diesem Fall ist natürlich das Weglassen des allergenen Futterbestandteils sinnvoller, als dauerhaft ein Medikament zu verabreichen.
Trotz der guten Wirkung von Apoquel ist es also immer ratsam, einer vermeintlichen Allergie auf den Grund zu gehen.